Skip to Content

Tag Archives: Olympische Spiele

Olympia 2020: Wushu ist erstmal aus dem Rennen

Von Caroline Roblitschka

Am 29.05.2013 hat die IOC-Exekutive auf der Vollversammlung in St. Petersburg entschieden, dass Klettern, Rollschuhsport, Wakeboarden, Karate und auch Wushu vorerst nicht olympische Disziplinen werden.

Wushu Olympia

So stehen auf der 125. IOC-Vollversammlung am 8. September 2013 in Buenos Aires nur noch Ringen, Squash und Baseball/Softball zur Auswahl, wenn es darum geht, welche Sportart nun tatsächlich in das olympische Programm für die Spiele 2020 aufgenommen wird.

Read more »

Wushu auf der olympischen Shortlist

Von Caroline Roblitschka

Seit dem 12. Februar 2013 ist es offiziell: Ringen wird vom Internationalen Olympischen Komitee IOC aus dem Programm für die Sommerspiele 2020 genommen. Ein Schock für Ringer aus der ganzen Welt, doch für Wushu, die chinesischen Kampfkünste, ergibt sich so erstmals eine reelle Chance, ins Programm der Olympischen Disziplinen aufgenommen zu werden. Ende Mai darf sich Wushu zusammen mit sechs anderen Sportarten einer so genannten Shortlist dem IOC-Exekutiv-Komitee präsentieren. Die Entscheidung wird dann im September 2013 in Buenos Aires, Argentinien, gefällt.

Wushu olympisch

Näheres hier bei www.rp-online.de »