Skip to Content

Author: admin

Prinzipien der Lebenspflege – Dezember

dezember-gesundheit

Prinzipen der Lebenspflege:
Der Körper soll je nach Person, Zeit und Ort entsprechend genährt werden.

Wichtige Punkte der Lebenspflege:
Man sollte auf eine angemessene, gute Ernährung achten und Phasen der Aktivität und der Ruhe in einen harmonischen Einklang bringen.
Es gilt eine positive geistige Haltung anzustreben und eine optimistische, freudvolle Lebenshaltung zu bewahren.
Menschen mit schwacher Körperkonstitution und/oder Verdauungsproblemen, sollten eine „langsame Kräftigung“ angehen und mehr „Chinesische Engelwurz-Hammelfleischsuppe“ u. ä. essen. Außerdem sollte man mehr Gemüse zu sich nehmen und vermeiden, zu viel und zu schnell zu essen. Menschen mit guter Körperkonstitution müssen nur „ausgleichen“ sie sollten nicht zu fettig essen, damit sie nicht innere Hitze entwickeln und krank werden.

yangsheng-dezember-001

Essen und Trinken:
Man sollte nun bevorzugt Hammelfleisch, Rindfleisch, Sellerie, (weiße) Rüben, Kartoffeln, Chinakohl, Spinat, Äpfel, getrocknete Longane (eine Art Litschi-Frucht) usw. essen. Kalte und rohe Lebensmittel wie Meeresfrüchte und ähnliches sowie kalte Getränke gilt es zu meiden.

Die Lebenspflegetipps der vergangenen Monate finden Sie gesammelt hier.

Acht Brokat-Übungen

Von Irmgard Enzinger

Ein berühmter Schatz der Lebenspflege sind die so genannten Acht Brokat-Übungen Baduanjin 八段锦, wörtlich „Achtteiliger Brokat“. Diese Übungen sind, so sagt ihr Name, schön und edel wie ein aus Seiden-, Gold- und Silberfäden gewebter Stoff, der, wenn man ihn entrollt, seine Eleganz in acht verschiedenen Abschnitten entfaltet. Dabei besteht diese Eleganz nicht in einer besonderen Komplexität der Bewegungen, nicht in gekonnten Verschnörkelungen, sondern in ihrer überzeugenden Schlichtheit.

Man kann diese Übungen zwanzig oder dreißig Minuten lang machen, aber auch schon zehn Minuten sind effektiv. Sie sind leicht zu erlernen, auch der Anfänger erfährt wohltuende Wirkungen auf Körper und Geist. Wer sie aber über längere Zeit regelmäßig praktiziert, wird sie auch als kostbar wie Brokat bezeichnen.

Read more »